Werbung
Werbung
Werbung

Neue Lösung zum Kühlkettenmonitoring

Mit dem neuen Überwachungssystem "PIMM" stehen die Kühldaten eines Transportes bereits direkt nach dem Eintreffen der Ware zur Verfügung.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Das in Europa erstmals vorgestellte "PIMM" der CIK Solutions GmbH ist ein System, mit dem auf die gesamte Temperaturhistorie eines Transportes unmittelbar nach dem Eintreffen der Ware beim Empfänger in Echtzeit zugegriffen werden kann. Für den Fall, dass während des Transportes eine thermische Fehlbehandlung stattgefunden hat, kann sich der Lieferant vollautomatisch per E-Mail oder SMS benachrichtigen lassen. Neben dem sofortigen Zugriff auf Temperaturdaten und den Alarmierungseigenschaften bietet "PIMM" auch die Möglichkeit, Transporte zu bewerten, um gute von schlechten Transporteuren unterscheiden zu können. Die gesamte Information der Kühlkette kann sowohl dem Lieferanten, dem Empfänger als auch einem eventuell übergeordneten Kunden weltweit bereitgestellt werden. Foto: CIK Solutions GmbH
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung