Neue Partnerschaft: Salt Solutions und Transporeon kooperieren

Eine Kooperation der beiden IT-Spezialisten Transporeon und Salt Solutions soll die Logistikprozesse bei Verladern optimieren.

Transporeon und Salt Solutions haben eine strategische Partnerschaft bekannt gegeben. (Symbolbild: yurolaitsalbert/ Adobe Stock)
Transporeon und Salt Solutions haben eine strategische Partnerschaft bekannt gegeben. (Symbolbild: yurolaitsalbert/ Adobe Stock)
Redaktion (allg.)
(erschienen bei LOGISTIK HEUTE von Sandra Lehmann)

Der Transport-Plattformanbieter Transporeon GmbH, Ulm, und der Software-Spezialist Salt Solutions AG, Würzburg, gehen eine strategische Partnerschaft miteinander ein. Wie Transporeon am 30. Juli 2020 mitteilte, hat die Kooperation das Ziel, Unternehmen bei der Integration von Logistikfunktionalitäten in ihre ERP-Systeme zu unterstützen und so Kernprozesse mit Supply Chain- und Logistikanforderungen zusammenzuführen.

Viele Transporeon-Kunden nutzen nach Aussagen der Plattform SAP. Viele dieser Verlader setzten jedoch nach wie vor auf SAP ERP, das ab 2025 nicht mehr von SAP unterstützt werde. Diese Unternehmen stünden daher vor der Frage, wie sie ihre Systeme neu organisieren können, um zukünftige Herausforderungen zu meistern. Durch die Kooperation mit Salt Solutions verfüge Transporeon nun über einen entsprechenden Partner, um eine nahtlose Integration und den Übergang zu S/4 HANA und SAP TM zu gewährleisten.

„Wir freuen uns, dass wir unseren Verladerkunden durch die neue Partnerschaft mit Salt Solutions diesen wichtigen Service anbieten können“, erklärt Stephan Sieber, CEO von Transporeon. „Die Einführung von SAP-Systemen mit Logistikfunktionalitäten ist eine sehr anspruchsvolle Aufgabe, die viele unserer Kunden beschäftigt. Wir können uns nun auf die Expertise unserer Salt-Solutions-Partner verlassen, um diesen Kunden die erforderliche Unterstützung zu bieten.“

Dr. Hans Christoph Dönges, Vorstand bei Salt Solutions ergänzt: „Als Experten für die Digitalisierung der Supply Chain und Spezialisten für SAP-Lösungen in Logistik und Produktion ist die Partnerschaft mit Transporeon eine besonders wertvolle Ergänzung für uns. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Transporeon Unternehmen auf ihrem Weg zu einer digitalisierten, flexiblen und robusten Supply Chain zu unterstützen.“

Printer Friendly, PDF & Email