Werbung
Werbung
Werbung

Neue Thermo-Drucker für Gen2

Printronix erweitert seine Drucker-Familie „SmartLine“ um den „SL4M“. Der Thermodrucker mit Kodierer ist der erste Midrange-Industriedrucker für weltweite Ultrahochfrequenz-RFID-Anwendungen der Kategorie „Class1 Gen2“.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Der SL4M fügt sich in fast alle Barcode-Anwendungen ein, unterstützt sieben Druckersprachen und direkten XML-Druck. Mit 32 MB RAM- und 8 MB Flash-Speicher verfügt er laut Hersteller über mehr als doppelt so viel Kapazität als andere Produkte seiner Klasse. Standardmäßig ist der SL4M mit „10/100 Base-T Ethernet“-Konnektivität sowie der Fernmanagement- und Kontrollsoftware „PrintNet“ von Printronix ausgestattet. Dank Unicode- und TrueType-Schriftartenunterstützung kann der Drucker weltweit an die jeweiligen Sprachen angepasst werden. Der RFID-Reader „MP“ im SL4M ist der weltweit am häufigsten verwendete UHF-Reader. Die Codierungs-Technologie „MP2“ des SL4M besteht aus drei Komponenten: 1. dem patentierten Hardware-Kodierer, 2. dem Multi-Positions-Übertrager, der im Gegensatz zu einer Antenne RFID-Fremdetiketten erkennen, isolieren, direkt ansprechen und beschreiben kann, 3. und der RF-Drucker-Firmware, die Thermodrucker, Übertrager und Kodierer verbindet.
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung