Neue Universalbox von Dambach

Nicht nur für den Winterdienst, auch für die Lagerung von Schüttgütern eignet sich die neue „Dambox“ von Dambach. Derzeit sind zwei Serien des Streugutbehälters mit 200 und 400 l Fassungsvermögen erhältlich.
Redaktion (allg.)
In beiden Ausfertigungen ist die Box stapelfähig. Auch mit montiertem Deckel und Einsätzen lassen sich bis zu fünf Boxen aufrecht ineinander stapeln. Ein integrierter Stapelpuffer soll ein Verklemmen der Boxen verhindern. Zur Lagerung benötigt die Box die Fläche einer Europalette. Hergestellt wird die Dambox aus Stonecor, einem Kunststoff für Produkte im Außenbereich, der bei Temperaturen von bis zu minus 40 Grad Celsius frostsicher bleibt. Weil das Material zudem lebensmittelecht und emissionsfrei ist, eignet sich die Dambox auch zur Lagerung von Futtermitteln oder zum Einsatz in Wasserschutzgebieten. Der Deckel ist mit einer integrierten Abflussrinne ausgestattet, in dem sich Kondenswasser sammelt.