Werbung
Werbung
Werbung

Neuer Name, neue Strategie

Postchef Frank Appel richtet den Konzern auf eine Zwei-Säulen-Strategie mit Brief und Logistik neu aus.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Frank Appel, der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Post World Net, hat seine Strategie und eine dazu passende Namensänderung vorgestellt. Unter dem neuen Namen Deutsche Post DHL steht der Konzern künftig auf zwei Säulen: einem internationalen Logistikgeschäft und einem nationalen Briefgeschäft - erweitert um elektronische Mehrwertdienste. "Unser Ziel ist es, die Post für Deutschland zu bleiben und der Logistikdienstleister für die Welt zu werden", beschrieb Frank Appel seine Vision. Die neue Konzernstrategie beinhaltet unter anderem eine auf die Deutsche Post und DHL ausgerichtete Konzernstruktur und eine engere Verzahnung der DHL-Geschäftsfelder, unter anderem durch die Schaffung eines zusätzlichen übergreifenden Führungsgremiums.
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung