Werbung
Werbung
Werbung

Neuer Reinigungsstandort für Transportbehälter

DB Schenker Logistics baut seine Kapazitäten zur Reinigung von Transportbehältern aus. Das Unternehmen hat dazu in Ludwigsburg ein neues Reinigungsdepot für den Großraum Stuttgart eröffnet.
Werbung
Werbung
Tobias Schweikl
Auf einer Fläche von rund 2.500 Quadratmetern bietet der Standort Unternehmen aus Industrie und Handel die Möglichkeit, Transportbehälter aus Kunststoff von Verschmutzungen befreien zu lassen. In der Anlage können täglich bis zu 6.000 Behälter gereinigt werden. Neben der Reinigung übernimmt DB Schenker je nach Kundenanforderung auch das logistische Handling der Behälter, von der Abholung beim Kunden, Lieferanten oder Endkunden über die Qualitätskontrolle, Kommissionierung und Lagerhaltung bis zur Bereitstellung der benötigten Transportbehälter. Der Standort Ludwigsburg ist in ein Netz von jetzt 21 Reinigungsdepots des Dienstleisters in Deutschland eingebunden.
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung