Werbung
Werbung
Werbung

Neuer Vorstand bei Active Logistics

Beim Logistiksoftwarehersteller Active Logistics wurden Thomas Braun, Michael Otto und Hermann Schmidt in den Vorstand gewählt.

Active Logistics hat einen neuen Vorstand bestimmt (v.l.n.r.): Michael Otto, Hermann Schmidt, Thomas Braun. (Active Logistics)
Active Logistics hat einen neuen Vorstand bestimmt (v.l.n.r.): Michael Otto, Hermann Schmidt, Thomas Braun. (Active Logistics)
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
(erschienen bei LOGISTIK HEUTE von Sandra Lehmann)

Der Logistiksoftware-Anbieter Active Logistics AG hat seinen Vorstand zum 1. August 2019 neu aufgestellt. Das gab das Unternehmen mit Sitz in Herdecke am 22. August bekannt. Demnach folgen Thomas Braun, Michael Lotto und Hermann Schmidt auf den bisherigen Vorstand Arnold Kriener. Mit der Neubesetzung wird auch die Zuständigkeit innerhalb des Gremiums erstmals in Ressorts aufgeteilt, so Active Logistics:

  • Thomas Braun (61) trägt die Verantwortung für den Bereich Verwaltung. Im Unternehmen ist er bereits seit 1986 in Nürnberg aktiv. Als langjähriger Vorstand der Active Logistics Nürnberg AG besitzt er viel Erfahrung in den Bereichen Recht und Finanzen. Er ist zudem Gründungsgesellschafter der Active Logistics AG.
  • Michael Otto (39) führt den Bereich Marketing und Vertrieb. Seine Karriere bei Active Logistics begann im Jahr 2000 als Auszubildender zum Fachinformatiker in Herdecke, später wurde er dort Bereichsleiter, Prokurist, Niederlassungsleiter und ist bereits seit sechs Jahren als Geschäftsführer verantwortlich.
  • Hermann Schmidt (61) steht dem Bereich Entwicklung vor. Seit 1988 war er in Nürnberg bereits Projektleiter vor allem für Großkunden und ist dort aktuell Mitglied der Geschäftsleitung mit Prokura.

Der neue Vorstand habe sich zum Ziel gesetzt, die gemeinsame Unternehmensstrategie weiter voranzutreiben. Unter intelligenter Transformation versteht der IT-Dienstleister nach eigenen Angaben die individuelle Unterstützung von Unternehmen von der Planung über die Umsetzung bis zur Überwachung seiner Digitalisierungsstrategien.

„Die neuen Vorstände haben die Unternehmensstrategie maßgeblich mitentwickelt und etabliert“, erklärt Arnold Kriener. „Ich freue mich, dass wir die langjährigen Führungskräfte für meine Nachfolge gewinnen konnten.“

Ebenfalls neu gewählt wurde der Aufsichtsrat des Unternehmens. Vorsitzender des Kontrollgremiums ist ab sofort Wolfgang Müller, zu seinem Stellvertreter wurde Arnold Kriener benannt, der zuvor sein bisheriges Amt als Vorstand der Active Logistics AG niedergelegt hat. Zusammen mit Josef Rüst ist der Aufsichtsrat mit drei Gründungsgesellschaftern besetzt.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung