Werbung
Werbung
Werbung

Neues System zur Kartonkommissionierung

Vanderlande Industries hat einen Automated Case Picker (ACP) entwickelt.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
In dem ACP-System werden Paletten, die aus einem Lager für Massenartikel kommen, automatisch entpalettiert. Die Kartons werden inspiziert und auf große Schalen geladen, die jeweils mehrere Kartons beinhalten. Sie werden automatisch in einer Regalstruktur gelagert. Das System entnimmt die einzelnen Kartons in der Reihenfolge der Auftragskommissionierung aus den Schalen. Der Case Picker eignet sich für Trays, Displays und PET-Flaschen. Die entnommenen Kartons werden zu einem roboterbetriebenen Palettierer befördert, der die Produkte automatisch als gemischte Ladungen entweder auf Paletten oder auf Rollbehälter lädt. Bei der Beladung werden auch die Gruppierung nach Produktfamilien und Gewichtsanforderungen berücksichtigt. Entwickelt wurde das System für Anforderungen mit hoher Durchsatzleistung wie sie in der Einzelhandelsdistribution vorkommen. Das System ist skalierbar, die kleinsten Einrichtungen verarbeiten 30.000 Kartons pro Tag. Foto: Vanderlande
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung