Werbung
Werbung
Werbung

Nfz-Fachmesse: Informationsplattform mit regionalem Charakter

Von 19. bis 21. April 2016 wird in Bad Salzuflen die dritte Nfz-Fachmesse von MesseHAL stattfinden. Sie steht unter dem Motto „Netzwerken, Informieren und Verkaufen“ und soll vor allem auch den Austausch auf regionaler Ebene ermöglichen.
Bei der Nfz-Messe werden unter anderem Anbieter von Nutzfahrzeugen für Personen- und Güterverkehr, Aufbauten, Aufliegern und Anhängern vertreten sein (Foto: MesseHAL).
Bei der Nfz-Messe werden unter anderem Anbieter von Nutzfahrzeugen für Personen- und Güterverkehr, Aufbauten, Aufliegern und Anhängern vertreten sein (Foto: MesseHAL).
Werbung
Werbung
Anna Barbara Brüggmann

Zum dritten Mal wird von MesseHAL die Nfz-Fachmesse in Bad Salzuflen veranstaltet. Sie findet von 19. bis 21. April statt und soll sich vor allem an Spezialisten aus einem Umkreis von rund 200 Kilometern um Bad Salzuflen richten. Denn laut Felix Rauße, der als Projektmanager bei MesseHAL für die Nfz-Fachmesse verantwortlich ist, soll ein Netzwerken, Informieren und Verkaufen auf regionaler Ebene im Fokus stehen. Der Standort in Bad Salzuflen mit den umgebenden Wirtschaftszentren in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Niedersachsen habe sich Rauße zufolge bewährt.
Als Aussteller vor Ort sein werden beispielsweise Anbieter von Nutzfahrzeugen für Personen- und Güterverkehr, Aufbauten, Aufliegern und Anhängern, Kränen, Containern und Hebevorrichtungen. Auch die Bereiche Fahrzeugeinrichtungen und Ausstattung, Fahrzeugbau sowie Fuhrpark-Management werden Bestandteil der Messe sein. Erstmalig vertreten sein wird dieses Jahr der Kühltransporter-Sektor. Themenschwerpunkt soll auch die „Grüne Logistik“ sowie die „Platooning“-Technologien sein.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung