NUFAM 2015: Erfolgreiche Bilanz im Südwesten

Messeveranstalter freut sich über 22.800 Besucher und wachsendes Einzugsgebiet. 80 Prozent Fachpublikum, die meisten Aussteller planen auch für 2017.
Paletti: Die Nufam 2015 verzeichnete elf Prozent mehr Besucher aus immer weiterem Einzugsbereich. | Foto. J. Reichel
Paletti: Die Nufam 2015 verzeichnete elf Prozent mehr Besucher aus immer weiterem Einzugsbereich. | Foto. J. Reichel
Johannes Reichel

Die Messe Karlsruhe hat eine positive Bilanz der gerade zu Ende gegangenen Nutzfahrzeugschau NUFAM gezogen. Mit 22.800 Besuchern habe man an den vier Messetagen um elf Prozent mehr Publikum angelockt. Zudem seien 80 Prozent der Besucher Fachleute. Die Ausstellungsfläche sei um 20 Prozent auf 60.0000 Quadratmeter gewachsen. 315 Aussteller aus 14 Ländern präsentierten vom 24.-27. September ihre Produkte aus den Bereichen Nutzfahrzeuge aller Gewichtsklassen, Aufbauten und Anhänger, Reifen, Teile, Zubehör, Werkstattausrüstung, Telematiklösungen sowie Dienstleistungen. Besonders erfreut zeigte sich der Veranstalter, dass das Interesse an der Messe immer weitere Kreise zieht:Der Anteil der Besucher mit einem Anreiseweg von über 300 Kilometern habe sich verdoppelt, teilte die Messe Karlsruhe mit.

„Ihre vierte Runde hat die NUFAM mit Bravour bestanden. Unser Konzept, im wirtschaftlich starken Einzugsbereich von Süddeutschland und den angrenzenden Ländern eine Nutzfahrzeugmesse für den Großunternehmer bis hin zum Fahrer anzubieten, geht auf. Die Nufam hat nun ihren Platz im Messemarkt gefunden“, resümiert Britta Wirtz, Geschäftsführerin der Karlsruher Messe- und Kongress GmbH. Auch wenn die NUFAM im nächsten Jahr von der "übermächtigen" IAA Nutzfahrzeuge Konkurrenz bekommt, sieht die Messegesellschaft dem Jahr 2017 gelassen entgegen. Bereits jetzt hätten 81 Prozent der Aussteller signalisiert, dass sie wiederkommen würden, hat der Veranstalter ermittelt. Die thematische Neugliederung der Hallen sowie eigene Thementage mit Schwerpunkten habe die Qualität der Messe verbessert, insbesondere der Kommunaltag und die Kommunalmeile sei sehr gut angekommen. Viele der Aussteller hätten sich lobend über den hohen Anteil an Entscheidern geäußert, die man auf der Nufam treffe. Stellvertretend für viele urteilte Tobias Häg, Leiter Verkauf Außendienst Nutzfahrzeuge, S & G Automobil AG, die Daimler Trucks auf der Messe als regionaler Händler repräsentierte:"Von ihrem Einzugsgebiet entwickelt sich die NUFAM von einer Regionalmesse zu einer Nationalmesse.“

Einen ausführlichen Messebericht lesen Sie hier, außerdem hat die Redaktion eine Bildergalerie zusammengestellt.

Printer Friendly, PDF & Email