Nufam 2015: Neuheiten von Volvo Trucks

Volvo Trucks präsentiert auf der Nutzfahrzeugmesse Nufam in Karlsruhe erstmals das Volvo FH-Sondermodell „Limited Edition Triple-Sieger“.
Auf dem Außengelände der Nufam 2015 wird ein Volvo „FH16 750 6x4“ mit Langholzsattel des Transportunternehmens Ziefle zu sehen sein. | Foto: Volvo Trucks
Auf dem Außengelände der Nufam 2015 wird ein Volvo „FH16 750 6x4“ mit Langholzsattel des Transportunternehmens Ziefle zu sehen sein. | Foto: Volvo Trucks
Tobias Schweikl

Volvo Trucks kommt gleich mit mehreren Neuheiten zur Nutzfahrzeugmesse Nufam (25. bis zum 27. September) in Karlsruhe. Erstmals präsentiert der schwedische Lkw-Hersteller das Sondermodell „Limited Edition Triple-Sieger“ des Volvo FH, das besonders üppig ausgestattet sein soll. So ist der Triple-Sieger als Sattelzugmaschine mit einem 500 PS starken Motor, dem „Globetrotter XL“-Fahrerhaus, dem Doppelkupplungsgetriebe „I-Shift DC“, dem elektrohydraulischen Lenksystem „Volvo Dynamic Steering“, der Standklimaanlage „I-ParkCool“, einer Mikrowelle sowie einem 19 Zoll Flatscreen versehen.
Auf dem Außengelände wird zudem ein „FH16 750 6x4“ mit Langholzsattel stehen. Die Besonderheit: Der laut Volvo Trucks stärkste Serien-Lkw der Welt ist mit der hydraulischen Anfahrhilfe „X-Track“ ausgestattet, die auf rutschigem Boden für mehr Traktion per zuschaltbarem Allradantrieb sorgen soll. Das Fahrzeug hat der Volvo-Trucks-Kunde Transport Ziefle zur Verfügung gestellt.
Auf einer Ausstellungsfläche direkt neben dem Stand von Volvo Trucks steht darüber hinaus noch ein „FM 460“ als 4x2 Pritschen-Fahrgestell mit Vollluftfederung, den die Firma Franz Hübsch Container Transporte bereitgestellt hat.
Halle 2, Stand A03.2

Printer Friendly, PDF & Email