NUFAM 2021: Wielton zeigt Kipper und Containerauflieger

Der Trailerhersteller Wielton hat den deutschen Markt im Blick. Auf der diesjährigen Nutzfahrzeugmesse NUFAM zeigt das polnische Unternehmen eine Auswahl an Trailern und Aufliegern für verschiedene Branchen.

Auch in schwierigem Gelände gut unterwegs: die Wielton Kippauflieger. Bild: Wielton
Auch in schwierigem Gelände gut unterwegs: die Wielton Kippauflieger. Bild: Wielton
Tobias Schweikl
(erschienen bei Transport von Nadine Bradl)

Wielton gibt Gas in Deutschland: Der Trailerhersteller präsentiert sich in diesem Jahr auf der Nutzfahrzeugmesse NUFAM. In Halle 2 stellt das Unternehmen eine Produktauswahl aus seinem Angebot aus

  • Volumen-Aufliegern,
  • Curtainsidern,
  • Container-Chassis,
  • Kippauflieger in Stahl und/oder Aluminium,
  • Trockenfrachtkoffern,
  • Abrollbehälter-Anhängern,
  • offenen Pritschensattelaufliegern und
  • Tandem-Wechselverkehrsanhängern vor.

Je nach Kundenbedürfnis sind die acht Fahrzeuggruppen laut Wielton in zahlreichen Konfigurationen erhältlich. Das Unternehmen forciert nach eigenen Angaben seit März 2021 das Deutschlandgeschäft in einer eigenständigen Gesellschaft mit Sitz in Trebbin im Süden Berlins. 

Vor Ort präsentiert der Trailerhersteller verschiedene Marktfavoriten. Besucher können sich am Stand auf einen dreiachsigen Kippauflieger freuen. Selbst unter extremen Einsatzbedingungen, zum Beispiel in der Bauindustrie, garantieren sie zuverlässige Arbeit in schwierigem Gelände, auf kurzen Strecken und bei häufiger Be- und Entladung.

Die Containerauflieger von Wielton sind für den multimodalen Transport ausgelegt. Wielton bietet sie in diversen Varianten an: mit starrer Front oder starrem Heck oder mit Front- und/oder Heckausschub, was den Transport von Containern in den Größen von 20 bis 45 Fuß ermöglicht. Vor Ort wird ein dreiachsiges Modell präsentiert. Die optimierte Konstruktion überzeuge mit erhöhter Festigkeit, Verwindungssteifigkeit und Funktionalität bei gleichzeitig optimalen Gewichtsverhältnissen. Das Design ermögliche sowohl leichtes Manövrieren als auch ein sicheres Be- und Entladen. Ein Modell wird auf dem Außengelände am Haupteingang zu sehen sein, ein weiteres am Stand eines Kooperationspartners.

Martin Kemker, Vertriebsleiter der Wielton GmbH, sagt zur Messeteilnahme:

„Die NUFAM hat sich in den vergangenen acht Jahren zu einem etablierten und geschätzten Branchen-Treffpunk entwickelt. Wir, als Wielton Deutschland, freuen uns sehr, dass wir die Möglichkeit haben, einen Auszug unseres Produktportfolios vor Ort zu präsentieren und damit unsere Ambitionen für den deutschen Markt zu unterstreichen. Wir haben viel zu bieten – und das zeigen wir in Karlsruhe!“

Halle 2/Stand A223

Printer Friendly, PDF & Email