NUFAM 2023: nfz-messe.com beginnt mit Sonderberichterstattung

Der virtuelle Informationskanal für Nutzfahrzeug-Messen Nfz-messe.com startet Mitte Juli die Sonderberichterstattung zur Nutzfahrzeugmesse NUFAM 2023 in Karlsruhe. Die Berichterstattung wird unterstützt von den Publikationen des HUSS VERLAGS: Transport, LOGISTRA, busplaner, PROFI Werkstatt und Unterwegs auf der Autobahn. 

Sonderberichterstattung zur NUFAM startet wieder. (Grafik: HUSS-VERLAG)
Sonderberichterstattung zur NUFAM startet wieder. (Grafik: HUSS-VERLAG)
Tobias Schweikl
(erschienen bei Transport von Christine Harttmann)

Getragen durch die Fachpublikationen Transport, LOGISTRA, busplaner, PROFI Werkstatt und Unterwegs auf der Autobahn werden von Mitte Juli bis Mitte Oktober auf der Plattform nfz-messe.com tagesaktuell Inhalte rund um die Themenschwerpunkte der NUFAM – Fachmesse für die Nutzfahrzeugbranche – veröffentlicht, welche vom 21. bis 24. September 2023 in Karlsruhe stattfindet.

„In einer Zeit, in der leidenschaftlich in der Frage nach dem richtigen alternativen Antrieb gestritten wird, steuert die NUFAM auf eine Rekordausgabe zu. Als Wettschau um die besten Lösungen wird sich die Messe aber auch in anderen Bereichen präsentieren. Bereits im Vorfeld und natürlich während der Messe begleiten wir das Geschehen intensiv mit Nfz-messe.com. So können unsere Leserinnen und Leser bestens vorbereitet nach Karlsruhe reisen. Und alle, die nicht vor Ort sein können, erhalten einen interessanten und fundierten Eindruck vom Messegeschehen.“, so Christine Harttmann, Chefredakteurin der Fachzeitung Transport.

Thematisch widmet sich die Onlineplattform mit News, Hintergrundberichten, Interviews, Fotostrecken, Videos sowie Livestreams den Kernthemen der NUFAM und möchte so zum digitalen Treffpunkt der Nutzfahrzeugbranche vor, während und nach der Fachmesse werden.

„Mit großer Freude können wir feststellen, dass Messen und Veranstaltungen, die für unsere Leser der Logistik- und Transportbranche wichtig sind, wieder auf das Vor-Pandemie-Niveau zurückkehren konnten. Dies zeigt die große Bedeutung dieser Produktausstellungen und aus diesem Grund erfolgt auch in diesem Jahr wieder eine ausführliche Berichterstattung auf dem Onlineportal www.nfz-messe.com mit einem Mehrwert für Aussteller und Besucher“, so Rainer Langhammer, Geschäftsführer der HUSS-VERLAG GmbH, München.

Die Berichterstattung wird neben der Veröffentlichung auf Nfz-messe.com auch wieder über alle relevanten Kommunikationskanäle der beteiligten Fachpublikationen angeteasert.

Hauptsponsor der Sonderberichterstattung zur NUFAM 2023 ist die BPW Bergische Achsen KG.