Nutzfahrzeugmiete: 2000ster MAN-Lkw an KLVrent übergeben

Mit der Auslieferung des zweitausendsten Fahrzeuges an den Nutzfahrzeugvermieter feiern KLVrent und der Hersteller MAN gleichzeitig das 20-jährige Jubiläum ihrer Zusammenarbeit.
(von links) Holger Mandel (MAN), Bernd Kaindlsdorfer (KLVrent) und Hans Karl Reitinger (MAN) bei der Übergabe des 2.000. MAN-Lkw an KLVrent. | Foto: KLVrent
(von links) Holger Mandel (MAN), Bernd Kaindlsdorfer (KLVrent) und Hans Karl Reitinger (MAN) bei der Übergabe des 2.000. MAN-Lkw an KLVrent. | Foto: KLVrent
Tobias Schweikl

Die Jubiläumsauslieferung des zweitausendsten Lkw von MAN an den Nutzfahrzeugvermieter KLVrent war Teil mehrerer TGX 18.480 Sattelzugmaschinen mit XXL Fahrerhaus. Zur Fahrzeugübergabe trafen sich der Geschäftsführer der MAN Truck & Bus Deutschland GmbH Holger Mandel, der KLVrent-Geschäftsführer Bernd Kaindlsdorfer und der Verkaufsleiter des MAN Center München Hans Karl Reitinger im MAN Truck Forum.
Die beiden Unternehmen stehen seit 1995 in einer ununterbrochenen Geschäftsbeziehung. Der Fuhrpark von KLVrent umfasst aktuell rund 1.650 schwere Nutzfahrzeuge, Fahrzeuge von MAN stellen den größten Markenanteil bei den ziehenden Einheiten. Neben Sattelzugmaschinen stehen auch Wechselfahrgestelle, Verteilerverkehrsfahrzeuge und Entsorgungsfahrzeuge für den Vermieteinsatz bereit. „Besonders interessant für uns als Nutzfahrzeugvermieter sind neben der Akzeptanz am Markt, die hohe Wertbeständigkeit und die gute Serviceabdeckung der MAN-Fahrzeuge“, so Kaindlsdorfer.

Printer Friendly, PDF & Email