Werbung
Werbung

Ortungsfunktion für Wechselsysteme

Mit der neuen Marker-Funktion des "GPSauge IN1" lässt sich der Standpunkt mobiler Objekte per Knopfdruck auf einer digitalen Karte markieren.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Über die neue Funktion wird die genaue GPS-Koordinate der Abladestation per Knopfdruck markiert und via mobilem Dienst ins Internet übertragen. Neben der Position kann der Fahrer auch weitere Informationen wie beispielsweise eine Identnummer eingeben. Der Disponent im Büro sieht somit am Bildschirm sofort den Standpunkt plus Zusatzinformationen des jeweilig abgestellten Objektes. Anstatt die Behältnisse selbst mit GPS-Modulen auszustatten wird der Standpunkt über ein bereits bestehendes System definiert. Die Positionen lassen sich nur von einem Fahrzeug aus verändern, so dass die Geoinformationen auf der Karte auch mit den tatsächlichen Standorten übereinstimmen.
Werbung
Werbung