Werbung
Werbung
Werbung

PackStage: Verpackungstechnik selber testen

Der Verpackungsmittelspezialist Kemapack veranstaltet erneut seine Hausmesse Packstage. Im Mittelpunkt steht eine neue Gerätegeneration.
Auf seiner Hausmesse Packstage lädt der Verpackungsspezialist Kemapack die Besucher zum Ausprobieren und Diskutieren ein. | Foto: Kemapack
Auf seiner Hausmesse Packstage lädt der Verpackungsspezialist Kemapack die Besucher zum Ausprobieren und Diskutieren ein. | Foto: Kemapack
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Bereits zum dritten Mal veranstaltet die Kemapack GmbH am 5. April 2017 ihre Hausmesse PackStage. Die Veranstaltung findet von 8 bis 16 Uhr bei Kemapack in der Albert-Einstein-Straße 1-3 in Landsberg am Lech statt. Die Besucher erwartet ein Programm mit 13 kostenlosen Impulsvorträgen, Workshops, Service- und Produkt-Vorführungen und Betriebsbesichtigungen. Höhepunkt soll die Präsentation einer völlig neuen Gerätegeneration sein.
Das Unternehmen verspricht einen Tag zum Informieren, ausprobieren und mitmachen: Palettenwickler, Akku-Umreifungsgeräte, ergonomische und komfortable Stretchlösungen, Luftkissensysteme, Heftgeräte, Stretchroboter, Dreharm-Palettenwickler und viele weitere Geräte und Maschinen können live ausprobiert werden. Experten beraten zu Branchen- und Kantenschutzlösungen und geben individuelle Beratungen.
Informationen und Anmeldung auf der Webseite von Kemapack

.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung