Werbung
Werbung
Werbung

Paketlieferung: GLS startet Sameday-Service

Ab sofort liefert der Paketdienstleister GLS tagsüber bestellte Ware noch am gleichen Abend aus. Das Angebot gilt zunächst in zehn deutschen Ballungsräumen.
GLS wickelt die neuen SameDay-Pakete über das eigene Netz und nicht über externe Kuriere ab. | Foto: GLS
GLS wickelt die neuen SameDay-Pakete über das eigene Netz und nicht über externe Kuriere ab. | Foto: GLS
Werbung
Werbung
Tobias Schweikl

Der Paketdienstleister GLS startet in zunächst zehn Städten bundesweit seinen neuen Dienst „GLS SameDay“. In Berlin, Bonn, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, München und Nürnberg erfolgt damit die Zustellung noch am selben Abend zwischen 17:30 und 22:00 Uhr. Sollte der Empfänger nicht zu Hause sein, unternimmt GLS am nächsten Werktag automatisch einen neuen Zustellversuch. Entscheidend für die Frage, ob der neue Service genutzt werden kann, ist die Postleitzahl des Empfängers.
Derzeit bieten nach Aussage von GLS nur rund fünf Prozent der Online-Versender eine taggleiche Lieferung an. Marktstudien zufolge würden aber bereits mehr als 40 Prozent der Endkunden diesen Service aktiv nachfragen. Das Unternehmen geht davon aus, dass bis 2020 die Same-Day-Zustellung circa 15 Prozent des Paketmarktes in Westeuropa ausmachen wird.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung