Werbung
Werbung
Werbung

Pharmalogistik: Medikamente sicher transportieren

Die auf Pharmalogistik spezialisierte Spedition Transco setzt in ihrem Fuhrpark besonders leise und sichere Kühlauflieger ein.
Der Krone-Kühltrailer in der Variante „Cool Liner Pharma“. | Foto: Transco
Der Krone-Kühltrailer in der Variante „Cool Liner Pharma“. | Foto: Transco
Werbung
Werbung
Tobias Schweikl

Die Spedition Transco Berlin Brandenburg GmbH will in den kommenden vier Jahren ihren kompletten Fuhrpark erneuern. Unter anderem sollen dabei 20 neue Pharma-Kühlauflieger vom Typ „Cool Liner Pharma“ des Herstellers Krone angeschafft werden. Den Anfang machen am Jahresende 2016 zwei reguläre „Cool Liner Pharma“, GDP-qualifiziert vom EIPL European Institute for Pharma Logistics. Die Qualifizierung erfolgte kürzlich – in Anlehnung an die neue, seit diesem Jahr gültige DIN Spec 91323 für Pharmafahrzeuge.
Die beiden Kühlauflieger sind nicht nur speziell auf die Beförderung von Medikamenten ausgerichtet, sondern auch besonders leise und umweltschonend im Betrieb. Hierfür wurden die Fahrzeuge mit geräuschreduzierten Kühlaggregaten der Serie „Whisper pro“ des Herstellers Thermo King ausgestattet. Diese können in lärmsensiblen Bereichen auf einen Schallpegel von maximal 60 Dezibel begrenzt werden. Sie sind mit dem alternativen Kältemittel R452A ausgestattet, das ein reduziertes Treibhausgas-Potenzial aufweisen soll.
Transco hat sich auf Pharmalogistik spezialisiert und organisiert von Ludwigsfelde südlich von Berlin aus seit über 25 Jahren Pharmatransporte. Anfang 2015 nahm man den deutschlandweit ersten Krone-Kühlauflieger „Cool Liner Pharma“ in der High-Security-Variante in Betrieb – mit Mehrkammer-Kühltechnik und Door Protect System. Die wichtigsten Features sind eine Türverriegelung, die GPS-gesteuert ausschließlich vom Disponenten betätigt werden kann, sowie alarmgesicherte Seitenwände und eine alarmgesicherte Dachfläche. Bei unbefugtem Zugriff auf den Trailer werden die Disposition und der Überwachungsdienstleister von Transco automatisch alarmiert. Die Telematik-Ausstattung übermittelt zudem Temperatur, Türstatus, Fahrzeug-Position und Route.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung