ProGlove/StayLinked: Firmen bei Digitalisierung unterstützen

Ziel der jetzt geschlossenen Zusammenarbeit ist es, die digitale Transformation von Logistik- und Supply Chain Unternehmen zu unterstützen und Effizienzvorteile zu erschließen.

Der „MARK Barcode-Scanner“ von Proglove im Einsatz. (Symbolbild: Proglove)
Der „MARK Barcode-Scanner“ von Proglove im Einsatz. (Symbolbild: Proglove)
Johannes Reichel
(erschienen bei LOGISTIK HEUTE von Melanie Endres)

ProGlove, ein Anbieter ergonomischer Wearables für die Industrie, und StayLinked, ein Hersteller mobiler Software und IIoT-Integrationsplattformen für bestehende Supply Chain Systeme, gehen eine Partnerschaft ein. Wie die Unternehmen in einer Pressemitteilung bekannt gegeben haben, ist es das gemeinsame Ziel, die Effizienzvorteile von Mobilität und Prozessautomatisierung für Unternehmen in den Bereichen Lagerhaltung, Vertrieb und Logistik zu optimieren. Die industrielle IoT-Integration habe sich zu einem der wichtigsten Faktoren für die Weiterentwicklung der Rolle des Mitarbeiters sowie für die Steigerung der Produktivität im Lager entwickelt, skizziert Andreas König, CEO von ProGlove.

„Unsere Partnerschaft mit StayLinked ermöglicht es unseren Kunden, die neuesten ProGlove Wearables, wie den MARK Display, zuverlässig, schnell und unkompliziert mit bestehenden Warehouse Management Systemen zu verbinden. Zudem kann man auch andere aufkommenden Technologien ohne hohen Integrationsaufwand einbinden", glaubt König

Für flexibles Agieren

Die aktuellen Vewerfungen der globalen Wirtschaft veranlassen Betriebsleiter dazu, Arbeitsabläufe zu überdenken, um diese effizienter, produktiver und sicherer für ihre Mitarbeiter zu gestalten. Technologien wie die tragbaren „MARK Barcode-Scanner“ von ProGlove lassen sich schnell einsetzen, um diese Ziele zu erreichen. Das bedeutet einen Gewinn für Anwender, die flexibel agieren müssen.

Die StayLinked.io-Plattform ermöglicht es Unternehmen, die neuesten Automatisierungs- und IIOTTechnologien einschließlich der „MARK Wearables“ mit ihren bestehenden Anwendungen zu nutzen. Und zwar ohne unnötige Ausfallzeiten, Kosten oder hohe Integrationskomplexität. StayLinked.io ist den Angaben zufolge mit etablierten Warehouse Management Systemen kompatibel.

„Mit ProGlove als Launch Partner von StayLinked.io können unsere Kunden jetzt das hochmoderne MARK-Display und die gesamte MARK-Scannerfamilie von ProGlove nutzen, ohne zeitaufwändige und teure Integrationsaufwendungen einplanen zu müssen", bestätigt Justin Griffith, CTO von StayLinked.

Printer Friendly, PDF & Email