Quantron: Beratung für E-Mobilität

Für die Planungs- und Beratungsleistungen zum Einstieg in den E-Fuhrpark kooperiert man mit MRK Management Consultants.

Mit einem ganzheitlichen Beratungsangebot will Quatron den Weg zum emissionsfreien und zukunftsfähigen Fuhrpark bereiten. (Foto: Quantron)
Mit einem ganzheitlichen Beratungsangebot will Quatron den Weg zum emissionsfreien und zukunftsfähigen Fuhrpark bereiten. (Foto: Quantron)
Johannes Reichel
(erschienen bei Transport von Christine Harttmann)

Mit dem ganzheitlichen Beratungsangebot Q-Consulting will die Quantron AG Unternehmen den Einstieg in einen emissionsfreien Fuhrpark erleichtern. Um Fuhrparkbetreiber bei der Modernisierung ihrer Flotten unterstützen zu können, hat sich der Fahrzeugelektrifizierer die MRK Management Consultants mit ins Boot geholt. Das Beratungsunternehmen hat seinen Hauptsitz in München und ist an insgesamt 18 Standorten in der DACH-Region vertreten. Im Verkehrs- und Energiesektor sei es schon seit vielen Jahren engagiert. Gemeinsam wolle man, das teilt Quantron in einer Presseerklärung mit, das Fundament für eine unkomplizierte Flottenumrüstung der Kunden legen.

Andreas Haller, Gründer und Vorstand der Quantron AG, äußerte sich zufrieden über die nun beginnende Kooperation. Er freue sich, dass das Unternehmen seinen Kunden ein „kompetentes Beratungsangebot“ zur Seite zu stellen können.

Dass das Beratungsangebot notwendig ist, davon ist man bei Qauntron überzeugt. Damit die Klimaschutzziele erreicht werden können, so heißt es, müssten Fuhrparkbetreiber in ganz Europa ihre Flotten verstärkt auf nachhaltigere, CO2-freie Antriebskonzepte umstellen. Zugleich entwickelten sich sowohl die Technologie als auch der gesetzliche Rahmen sowie die Förderlandschaft stetig weiter. hinzu kommen anspruchsvolle Umstrukturierungsprozesse in den Unternehmen. Vielfach werde daher Neuland betreten.

Neben der nötigen Expertise im Bereich der Fahrzeugtechnik und des Flottenmanagements werden energiewirtschaftliches Know-How sowie Kompetenzen bei der Fördermittelakquise und in der Planung und Umsetzung von Infrastrukturprojekten immer wichtiger.

Quantron bezeichnet Q-Consulting als den ersten Baustein des Rundum-Pakets Q-as a Service, das auf die operative Umrüstung der Fahrzeuge und für deren klimaneutralen Betrieb zugeschnitten ist. Dabei werde, so beschreibt es das Unternehmen aus Gersthofen bei Augsburg, sektorenübergreifend der gesamte Umstellungsprozess betrachtet: Bedarfsanalyse, technische und wirtschaftliche Machbarkeit, Finanzierungs-/Förderoptionen, Ausschreibungen, Fahrzeugumrüstung, Infrastrukturmaßnahmen, Prozessintegration und Schulung. So würden kundenindividuelle Gesamtkonzepte und transparente Handlungsempfehlungen zur Integration alternativer Antriebe entstehen.

Die Quantron AG ist elektrische Nutzfahrzeuge spezialisiert. Das Unternehmen deckt dabei die Bereiche e-Mobility, e-Engineering, e-Battery ab. Es elektrifiziert auch Gebraucht- und Bestandsfahrzeuge. Zum Portfolio gehört nicht nur der Batterie-elektrische Antrieb, sondern auch die Brennstoffzelle.

Printer Friendly, PDF & Email