Regionalzentrum in Ötisheim

Die Toyota Material Handling Deutschland GmbH hat den Toyota Vertragshändler Serowiecki Stapler-Service GmbH gekauft, um am Standort Ötisheim das Regionalzentrum Süd zu etablieren.
Redaktion (allg.)
„Wir freuen uns, dass die Gesellschafter der Serowiecki Stapler-Service dem Kauf zugestimmt haben und begrüßen die neuen Kollegen in unserer Organisation“, so Matthias Fischer Geschäftsführer der Toyota Material Handling Deutschland GmbH. Die Toyota Material Handling Deutschland GmbH betreibt neben Ötisheim weitere Regionalzentren in Hannover und Köln. Diese bearbeiten die Regionen Nord/Ost und West. Dem jeweils zuständigen Regionalleiter obliegt die gesamte vertriebliche Organisation einer Region, vom Verkauf eines Flurförderzeuges über die Miete bis hin zur Versorgung des Kunden mit Service-Dienstleistungen und Ersatzteilen sowie die Betreuung der Toyota Vertragspartner in der Region.