Retourenoptimierte Verpackung von Smurfit Kappa

Der Verpackungshersteller Smurfit Kappa hat in seine Produktiontechnik invesiert und bietet nun auch auf das Handling von Retouren hin optimierte Versandpakete an.
Tobias Schweikl

Für die neuen Versandverpackungen wurde eine neue Faltklebemaschine in Betrieb genommen. Damit lassen sich unter anderem zusätzliche Verschlussoptionen für Verpackungen aus Wellpappe realisieren. Pakete beispielsweise lassen sich nun mit einem Aufreißfaden versehen und für Retouren optimieren.
Um Versandverpackungen für Retouren zu optimieren, kann die Maschine doppelseitige Klebebänder oder auch Heißleimspuren mit Silikonbandabdeckung auftragen. Hat ein Verbraucher die Faltkiste geöffnet und möchte Ware zurückschicken, muss er zum Verschließen nicht mehr auf eigene Klebebänder zurückgreifen. Er zieht einfach das Silikonband ab und klebt die Verpackung mit dem vorhandenen Klebestreifen wieder zu.

Printer Friendly, PDF & Email