Rossmann setzt weiter auf Fiege

Vor gut zwei Jahren schloss die Drogeriekette Dirk Rossmann GmbH ein Joint Venture mit der Fiege Gruppe, Greven. Jetzt wurde der Logistikvertrag verlängert.
Redaktion (allg.)
Für Rossmann mit Hauptsitz in Burgwedel (Niedersachsen) organisiert der Logistikdienstleister die Belieferung der Filialen in Bayern, Nordrhein-Westfalen, Saarland, Hessen, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg. Standort des Logistik-Centers ist das PDLZ Apfelstädt, das an das Fiege Mega Center Erfurt angebaut worden ist. 170 Mitarbeiter wickeln dort die Lagerung der Ware und die Bestellabwicklung für die Filialen (Kommissionierung) ab. Zudem organisieren sie den Transport zu den rund 400 Filialen – zwei bis dreimal wöchentlich. 22.500 Quadratmeter Logistikflächen stehen für die Bearbeitung von rund 4.000 verschiedenen Artikeln zur Verfügung, im Durchschnitt werden pro Tag rund 70.000 Positionen im Bereich Kommissionierung abgearbeitet.