Werbung
Werbung
Werbung

Sattelauflieger: Wichtig sind Sicherheit und lange Lebensdauer

Bils-Deroo, ein Transportlogistikunternehmen aus Frankreich, hat 40 Sattelauflieger von Kässbohrer geordert. Entscheidend für die Investition waren die Faktoren Bedienungsfreundlichkeit, Sicherheit und Langlebigkeit.

Bils-Deroo hat 40 Sattelauflieger vom Typ K.SCH X des Herstellers Kässbohrer gekauft. | Bild: Kässbohrer
Bils-Deroo hat 40 Sattelauflieger vom Typ K.SCH X des Herstellers Kässbohrer gekauft. | Bild: Kässbohrer
Werbung
Werbung
Tobias Schweikl

Das französische Transport- und Logistikunternehmen Bils-Deroo erweitert seine Fahrzeugflotte um 40 Sattelauflieger vom Typ K.SCH X des Herstellers Kässbohrer. 21 Containerchassis vom Typ K.SHG AMH des gleichen Anbieters hat man für den Transport von 20- und 40-Fuß-Containern bereits im Fuhrpark.

„Wir streben in unseren Aufliegern nach Bedienungsfreundlichkeit, erweiterter Sicherheit und langer Fahrzeuglebensdauer. Kässbohrer-Fahrzeuge erfüllen alle unsere Prioritäten“, so Jimmy Bils, Präsident der Bils-Deroo-Gruppe.

Die neuen Sattelauflieger verfügen über eine Innenhöhe von 2.900 mm und einen 35 mm starken Sperrholzboden. Zudem sind die Fahrzeuge mit Diebstahlschutzvorhängen und einem Heckschutz ausgestattet.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung