Das Thema Telematik/Software wird präsentiert von

Saxas verkauft 100 Einheiten

Die Saxas Nutzfahrzeuge Werdau AG erhielt von Buchbinder Rent-a-Car einen Auftrag zur Lieferung von 100 Fahrzeugen aus der Minisattelanhänger-Baureihe.
Redaktion (allg.)
Der Minisattelanhänger von Saxas wurde als wirtschaftliche Alternative für den Verteilerverkehr entwickelt. Wird zum Beispiel eine Sattelzugmaschine der 3,5-Tonnen-Gesamtgewichtsklasse in Verbindung mit einem Minisattel in Pritschenbauweise kombiniert kann eine Nutzlast bis zu 4.065 Kilogramm erreicht werden. Der Zug kann mit der Führerscheinklasse BE gefahren werden. Kommt eine Sattelzugmaschine aus der 6,5-Tonnen-Gesamtgewichtsklasse zum Einsatz sind sogar Nutzlasten bis zu 6.500 Kilogramm möglich, je nachdem, welche Konfiguration gewählt wird. Der Zug, der mit Führerscheinklasse BE gefahren werden darf, gehört mit 11,99 Tonnen Gesamtgewicht zur Kategorie der mautfreien Fahrzeuge.
Printer Friendly, PDF & Email