Schuon: Neues Logistikzentrum in Wildberg eröffnet

Der Logistiker geht in Baden-Württemberg mit einem neuen und 9.000 Quadratmeter großen Standort an den Start.

Der neue Logistikkomplex des Logistikers Alfred Schuon im baden-württembergischen Wildberg verfügt über 9.000 Quadratmeter Lagerfläche. Foto: Schuon
Der neue Logistikkomplex des Logistikers Alfred Schuon im baden-württembergischen Wildberg verfügt über 9.000 Quadratmeter Lagerfläche. Foto: Schuon
Johannes Reichel
(erschienen bei Transport von Daniela Kohnen)

Die Alfred Schuon Gruppe hat im baden-württembergischen Wildberg/Sulz am Eck ein neues Logistikcenter in Betrieb genommen. Neben modernen Büroflächen stehen dem Transport- und Kontraktlogistiker dort nach acht Monaten Bauzeit zukünftig 9.000 Quadratmeter Logistikfläche zur Verfügung. Der neue Standort befindet sich verkehrsgünstig in unmittelbarer Nähe der A81 Stuttgart-Singen. Alexander Schuon, Geschäftsführer der Alfred Schuon GmbH.

„Gerade für Kunden aus den umliegenden Städten Calw, Nagold und Herrenberg ermöglicht das kurze Transportwege in die Ballungszentren Sindelfingen/Böblingen und den Großraum Stuttgart.“

In der neuen Lagerhalle können in zehn Meter hohen Regalen Waren gelagert werden. Aus Brandschutzgründen ist die Halle mit einer leistungsstarken Sprinkleranlage ausgerüstet, wodurch dort auch als Gefahrgut klassifizierte Lithium-Ionen-Batterien für die Automobilbranche gelagert werden können.

Die Anlieferung erfolgt über ebenerdige, überdachte Tore und Heckrampen. Das Bürogebäude verfügt auf 200 Quadratmetern über Büro-, Sozial- und Aufenthaltsräume.

Neben der Lagerlogistik werden am neuen Standort laut Unternehmensangaben auch Value Added Services angeboten. Unterschiedliche Waren können in Wildberg kommissioniert, konfektioniert, sequenziert und vormontiert werden. So könne man Kunden aus verschiedenen Branchen ganzheitliche Logistikdienstleistungen aus einer Hand bieten.

Durch den weiteren Ausbau der Lagerflächen für Batterielogistik will der Dienstleister die Automobilindustrie auch in Zukunft mit innovativen Lösungen begleiten. Die gesamten Logistikflächen des Unternehmens werden durch das Wildberger Lager auf über 80.000 Quadratmeter erweitert.

Printer Friendly, PDF & Email