Werbung
Werbung

Schwerpunkt in der Lagertechnik

Linde Material Handling kündigt eine neue Fahrzeugklasse an und zeigt vier neue Lagertechnik-Baureihen.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Besucher der LogiMAT (2. - 4. März 2010) in Stuttgart können auf dem Stand der Linde-Vertriebspartner Schöler Fördertechnik AG und Hofmann Fördertechnik GmbH (Halle 7, Stand 230) bereits vor der Markteinführung einen Blick auf ein neues Lagertechnikgerät werfen. Das unter der kryptischen Bezeichnung „Easy going“ geführte Fahrzeug soll es in dieser Form bisher noch nicht gegeben haben, Linde Material Handling spricht gar von einer neuen Fahrzeugklasse. Ebenfalls gezeigt wird die neue Flotte der Vertikalkommissionierer. Mit einer Greifhöhe bis 2,80 Meter bilden die Modelle N20Vi/V08 das Einstiegssegment beim Kommissionieren in der zweiten Regalebene. Trotz identischer Antriebs- und Bedienelemente liegen den neuen Fahrzeugen insgesamt vier Fahrzeugkonzepte zugrunde, die unterschiedlichste Kundenanforderungen abdecken.
Werbung
Werbung