Seminar: Ladungssicherung im Transporter

Am 19. Mai 2015 veranstaltet das „3G Europäisches Kompetenzzentrum Ladungssicherung“ in Fulda den ersten 3G-Logistiktag. Das Thema der Tagesveranstaltung: "Ladungssicherung im Kleintransporter".
Redaktion (allg.)

Vier Fachvorträge behandeln die Erwartungen beziehungsweise Vorschriften von Polizei und Berufsgenossenschaften sowie konkrete Lösungsvorschläge und Branchenlösungen. Die Vortragenden kommen von der Autobahnpolizei Münster, der Berufsgenossenschaft ETEM sowie von den Firmen Allsafe Jungfalk und Sortimo. Die Teilnehmer sollen die Möglichkeiten der Ladungssicherung im Kleintransporter kennenlernen und erfahren, wie Transporter optimal ausgerüstet werden können. Das praxisorientierte Tagesseminar richtet sich an KEP-Dienstleister, Fahrer, Logistikleiter und Versandleiter, Trainer, Berater, Sachverständige, Gutachter und Fachkräfte für Arbeitssicherheit. Weitere Informationen unter

http://www.3g-ladungssicherung.de/

(tpi)
Printer Friendly, PDF & Email