Werbung
Werbung
Werbung

Smartphone für Logistiker

Das leichte Smartphone H19 mit Barcode-Scanner und integriertem GPS eignet sich für den Einsatz in der Logistik.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Die Opticon Sensoren GmbH, ein Hersteller von Barcode-Lesegeräten wie CCD-Scannern, Laserscannern und mobilen Datenerfassungsgeräten, bietet mit dem H19 ein Smartphone an, das sämtliche Prozesse in der Logistik in einem leichten (210 g inklusive Akku) und kleinen Gerät abdeckt. Dank integrierter 1D-Scan-Engine, Handy-Tastatur, Microsoft Windows Mobile und verschiedenster Datenübertragungswege (GSM/GPRS/EDGE, Wi-Fi and Bluetooth) können unterwegs Informationen erfasst und verarbeitet werden. Darüber hinaus ist mit der entsprechenden Software eine Routenplanung möglich. Sowohl bei der Entgegennahme als auch bei der Auslieferung können Mitarbeiter Güter per Barcode erfassen und diese Informationen an die zentrale Unternehmensdatenbank übertragen. Mit dem Touchscreen-Bildschirm können Unterschriften erfasst werden, so dass auch Bezahlvorgänge bei der Auslieferung abgewickelt werden können. Per Bluetooth ist die Verbindung zu einem Drucker möglich, um physische Belege aktuell erstellen zu können. Das integrierte GPS-Modul (Global Positioning System) des H19 gewährleistet dabei eine einfache und mobile Erfassung des aktuellen Standorts und damit die örtliche und zeitliche Zuordnung der gespeicherten Informationen und Codes. Der Kunde kann somit stets genau nachverfolgen, wo Lieferungen aktuell unterwegs sind. Damit wird eine hohe Transparenz in der Logistikkette erreicht.
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung