Sortimo erweite Produktpalette

Die neue „L-Boxx“ des Herstellers von Fahrzeugausbauten Sortimo macht mobile Ordnung tragbar, stapelbar, verklickbar.
Redaktion (allg.)
Die Kunststoff-Box ergänzt das hauseigene Programm um einen weiteren Buchstaben. Des Weiteren stehen die S-, M- und die T- Boxx zur Wahl. Dank eines Klicksystems lassen sich mehrere L-Boxen miteinander verbinden, stapeln und trennen. Vier Größen bietet Sortimo an. Der glatte Innenraum erlaube Insetboxen-Sets, Tiefzieheinsätze, Werkzeugeinsätze aus Holz, Rasterschaumstoffe und Hängeregister. Die neue Box lässt sich in den Transport-Ausbau „Globelyst“ integrieren. (tpi)
Printer Friendly, PDF & Email