Werbung
Werbung
Werbung

SSI Schäfer: Lagereinrichtung und Software

Auch in diesem Jahr präsentiert SSI Schäfer auf der LogiMAT 2014 sein Portfolio für innerbetriebliche Lagereinrichtung und Logistiksoftware wieder auf zwei Ständen. Neben dem rund 300 m² großen Hauptstand in Halle 1, Stand 321, der sich auf Lager- und Logistiksysteme fokussiert, zeigt das Unternehmen in Halle 5, Stand 451 auch sein IT-Angebot.
Werbung
Werbung
Tobias Schweikl
Bei der Lagereinrichtung reicht die Bandbreite von Regalsystemen über Kästen und Behälter bis zu automatisierten Systemen. Darunter auch der Lagerlift „LogiMat“, der Kleinteile besonders kompakt lagern und nach dem Ware-zum-Mann-Prinzip bei der Kommissionierung besonders ergonomisch bereitstellen soll. Verglichen mit einer herkömmlichen statischen Lagerlösung soll der Lagerlift nur ein Zehntel der Lagerfläche benötigen und die Wegezeiten um mehr als 70 Prozent verringern. Für den Lagerlift sind spezielle LMB-Behälter in unterschiedlichen Abmessungen verfügbar, die sich flexibel kombinieren lassen. Ebenfalls ausgestellt wird mit dem „SSI Autocruiser“ ein autarkes System für innerbetriebliche Transporte auf mittellangen Strecken. SSI Schäfer will damit eine Lücke zwischen Staplertransporten und herkömmlichen Fördertechnikanlagen besetzen. Auf dem IT-Stand in Halle 5 zeigt SSI Schäfer als offizieller SAP-Service-Partner die Lagerverwaltungs- und Materialflusssteuerungssysteme von SAP und das eigene System „WAMAS“ sowie das Standardlagerverwaltungssystem „WAMAS GO!“. WAMAS steuert, kontrolliert und optimiert logistische Prozesse in allen Arten manueller und automatisierter Lagersysteme. WAMAS GO! ist ein Standard-Lagerverwaltungssystem für manuelle Läger von kleinerer bis mittlerer Größe.
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung