Städtler-Logistik optimiert Anlieferung mit GateScheduler

Suez Environment organisiert künftig die Anlieferung beim niederländischen Kunststoffrecycler Quality Circular Polymers (QPC) mit der Software GateSchedular.
Bei QCP in den Niederlanden wird zur Optimierung der Anliefer- und Verladezeiten die Software GateScheduler genutzt. | Foto: QCP
Bei QCP in den Niederlanden wird zur Optimierung der Anliefer- und Verladezeiten die Software GateScheduler genutzt. | Foto: QCP
Martina Bodemann

Die Rampensteuerungssoftware GateSchedular von Städtler-Logistik soll in Zukunft die die Anlieferung bei QCP optimieren. Durch das Buchen von Zeitfenstern über das Programm können Lastwagen den einzelnen Anlieferungsplätzen zugeordnet werden. So sollen unproduktive Leerlaufzeiten durch effiziente Auslastung der beiden Verladerampen und der beiden Entladeplätzen minimiert werden.
Das webbasierende Buchungssystem ist ein Add-on zur Frachtmanagementsoftware LP/2, die von Suez genutzt wird, um die Prozesse in der Wertstofflogistik zu optimieren. Über LP/2 wird GateScheduler schließlich gesteuert.

Printer Friendly, PDF & Email