Stapler auf Knopfdruck

Die Securifix GmbH hat ihr Stapler-Rufsystem LT03 weiterentwickelt und um eine Funktion zur Auswertung sämtlicher Staplerbewegungen über beliebig definierbare Zeiträume ergänzt.
Redaktion (allg.)
Dadurch lassen sich zuverlässige Leistungs- und Auslastungswerte der eingesetzten Staplerflotte gewinnen und der eigene Fuhrpark optimieren. Die Auswertung kann mit Hilfe einer RS232-Schnittstelle an einem vernetzten oder alleine stehenden PC erfolgen und hat keinen direkten Einfluss auf die Funktionsweise von LT03. Das Stapler-Rufsystem LT03 besteht aus mindestens je einer Stapler-Rufstelle und einer portablen, am Stapler montierten, Empfangs- und Sendeeinheit. Damit können Flurförderzeuge per Knopfdruck an die jeweilige Rufstelle beordert werden, an der Ware abgeholt werden muss. Jeder Ruf wird mit Hilfe eines gebührenfreien Ultrahochfrequenz-Funksystems an alle angeschlossenen Gabelstapler übertragen, wo er dem Fahrer an der portablen Einheit angezeigt wird. Der Fahrer kann daraufhin per Knopfdruck entscheiden ob er den Auftrag annimmt. Seine Antwort wird über das Funknetz an die Rufstelle übertragen, die den Auftrag dem ersten antwortenden Stapler zuordnet. Bei allen übrigen Flurförderzeugen wird der so vergebene Auftrag automatisch gelöscht. Sobald der beauftragte Stapler die Ware übernommen hat, wird dies an der Rufstelle per Knopfdruck quittiert.
Printer Friendly, PDF & Email