Werbung
Werbung
Werbung

Subventionen: Hilfe im Förderdschungel

Das Unternehmen Easy-sub hat sich darauf spezialisiert, für Unternehmen aus der Logistik- und Transportbranche Fördertöpfe auch abseits von De-minimis zu finden.
Jochen Saße ist Inhaber der auf Subventionen und Förderungen spezialisierten easy-sub GmbH. | Foto: Easy-sub
Jochen Saße ist Inhaber der auf Subventionen und Förderungen spezialisierten easy-sub GmbH. | Foto: Easy-sub
Werbung
Werbung
Tobias Schweikl

Wer sich die Mühe macht, den Subventionsdschungel nach nutzbaren Töpfen zu durchsuchen, wird oft enttäuscht. Förderungen wollen beantragt werden, unterliegen verschiedensten Fristen und müssen auch nachgewiesen werden. Da jede Förderung nach eigenen Kriterien beantragt werden muss, ist der bürokratische Aufwand weitaus höher, als es der erste Blick vermuten lässt. Aus diesem Grund lassen viele Unternehmen Ihren Anspruch auf Förderung oftmals ungenutzt liegen.
Das Unternehmen easy-sub GmbH aus Oberursel hat sich deshalb darauf spezialisiert, seine Kunden aus der Logistik- und Transportbranche auf diesem Weg zu begleiten. Ein Außendienstteam besucht den Unternehmer vor Ort. Dank intensiver Kenntnis der Förderlandschaft soll der Vertriebsmitarbeiter schon vor Ort sagen können, was in welcher Höhe förderungswürdig ist.
Gleichfalls kann auch der Transportunternehmer seine ihm wichtigen individuellen Schwerpunkte nennen. Ist hier der Konsens gefunden, wickelt Easy-sub alles Weitere ab. Formulare und Fristen werden gleichermaßen wie Verwendungsnachweise und Zahlungseingänge erstellt, verwaltet, nachgewiesen und geprüft.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung