Werbung
Werbung
Werbung

Swisslog verkauft 1.000sten AutoStore-Roboter

Das Shuttle-Fahrzeug ging an den Schweizer IT-Händler Competec, dessen bestehendes AutoStore-Logistikzentrum in Willisau im Kanton Luzern erweitert wurde.
Werbung
Werbung
Tobias Schweikl

Der Intralogistik-Anbieter Swisslog hat nach eigenen Angaben weltweit mittlerweile 35 Projekte seines Lagersystems AutoStore umgesetzt. Das auch als Lagerwürfel bezeichnete Kompaktlagersystem für Kleinteile beruht auf der Konstruktion eines gassenlosen Aluminiumrasters. Hier werden mit Ware bestückte Kunststoffbehälter übereinandergestapelt. Autonome Roboter greifen von der Oberseite des Rasters auf die gestapelten Behälter zu, um die Ware zu Kommissionierarbeitsplätzen und wieder zurück ins Lager zu transportieren.
Der Lagerumschlag kann durch Hinzufügen oder Entfernen von Robotern flexibel an die Auftragslage angepasst werden. AutoStore ist bei Swisslog Teil des so genannten "Click & Pick"-Portfolios für Lösungen im E-Commerce.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung