In-Time stärkt Nürnberg

Der Kurier- und Express-Dienstleister In-Time-Direktkuriere hat seine Präsenz in Nürnberg durch Eröffnung einer neuen größeren Niederlassung verstärkt.
Redaktion (allg.)
Die Filiale im Gewerbepark Nürnberg Feucht mit direktem Anschluss an die Bundesautobahnen A3, A6 und A9 bietet rund 3.400 Quadratmeter Lager-, Umschlag- und Parkfläche – davon 500 Quadratmeter Hallenfläche. Die bisherige Niederlassung im nahe gelegenen Industriegebiet Feucht/Süd sowie das frühere Büro der kürzlich mit In-Time verschmolzenen RS Logistik AG in Nürnberg werden damit geschlossen. Mit 33 Mitarbeitern gehört Nürnberg zu den bedeutendsten Standorten des auf hochwertige Industriegüter spezialisierten Direktkuriers. Über die Niederlassung werden verstärkt großvolumige Sendungen für die süddeutschen Auto- und Zuliefererwerke abgewickelt.