Werbung
Werbung
Werbung

Trailer-Spezialist will Lkw reparieren

Der Nutzfahrzeugvermieter TIP Trailer Services will künftig auch Service für die ziehenden Einheiten anbieten.
Übergabe des ersten Wabcowürth-Servicepoint-Schildes am TIP-Trailer-Standort in Nürnberg. | Foto: TIP Trailer Services
Übergabe des ersten Wabcowürth-Servicepoint-Schildes am TIP-Trailer-Standort in Nürnberg. | Foto: TIP Trailer Services
Werbung
Werbung
Tobias Schweikl

Der herstellerunabhängige Nutzfahrzeugvermieter TIP Trailer Services Germany GmbH plant, sein Serviceangebot zu erweitern. Neben den Dienstleistungen für Trailer soll in Zukunft vermehrt auch „vollumfänglicher Service für die ziehenden Einheiten“ angeboten werden, so das Unternehmen. Bislang umfasst das Angebot von TIP die Trailer-Miete, -Wartung und -Reparatur sowie „weitere Serviceleistungen“.
Das Unternehmen will dabei in Zukunft mit dem Diagnosespezialisten Wabcowürth Workshop Services GmbH zusammenarbeiten. Neben den Nutzfahrzeug-Diagnosesystemen des Unternehmens will man vor allem auch die Weiterbildung und Expertentrainings von Wabcowürth nutzen, um die eigene Servicemannschaft auf die Aufgabe vorzubereiten. In „naher Zukunft“, so TIP, sollen alle bestehenden und neu geplanten TIP Werkstätten in Deutschland mit den Diagnosesystemen ausgestattet und als Wabcowürth-Servicepoint ausgewiesen sein. Es soll so ein deutschlandweites Werkstattnetz auch für Zugmaschinen entstehen.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung