Werbung
Werbung
Werbung

transport logistic 2019: Logistiksteuerung mit Branchenfokus

Der Softwareanbieter Wanko zeigt auf der transport logistic Lösungen für die Bereiche Bau, Handel, Dienstleistungen, Lebensmittel und Produktion.

Wanko präsentiert auf der transportlogistic in München Praxislösungen für die komplette Distributionslogistik und nimmt dabei verschiedene Branchen in den Fokus. | Bild: Wanko
Wanko präsentiert auf der transportlogistic in München Praxislösungen für die komplette Distributionslogistik und nimmt dabei verschiedene Branchen in den Fokus. | Bild: Wanko
Werbung
Werbung
Tobias Schweikl

Die Wanko Informationslogistik GmbH zeigt auf der transport logistic 2019 (4. bis 7. Juni, München) Neuheiten ihres Logistiksteuerungs-Systems und nimmt dabei verschiedene Branchen in den Fokus. Gezeigt werden unter anderem eine Komplettlösung für die Baubranche, die optimierte Einsatzplanung von Montage- und Aufbauteams oder die Wellenplanung in der KfZ-Teile-Branche. Weitere Themen sind zum Beispiel im Bereich eCommerce Lösungen für die Same-Day-Delivery. Darüber hinaus gibt es Neuerungen rund um das Lagerverwaltungssystem PraMag.

Das Logistiksteuerungs-System von Wanko besteht aus den Modulen PraMag für die Lagerverwaltung, PraCar für die Tourenoptimierung und dem integrierten Telematiksystem PraBord, das die Fahrerkommunikation sowie das Erstellen der elektronischen Abliefernachweise bis hin zur automatischen Rückmeldung an die Disposition übernimmt.

Halle A3, Stand 303/404

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung