Werbung
Werbung
Werbung

transport logistic 2019: Sievert zeigt E-Commerce-Lösungen

Auf der Messe transport logistic 2019 in München rückt der Logistikdienstleister Sievert Handel Transporte sein Portfolio an Value-Added-Services in den Fokus.

Sievert Handel Transporte ist auf der transport logistic 2019 am Gemeinschaftsstand des Logistiknetzwerks Mitteldeutschlands vertreten. (Foto: Sievert Handel Transporte)
Sievert Handel Transporte ist auf der transport logistic 2019 am Gemeinschaftsstand des Logistiknetzwerks Mitteldeutschlands vertreten. (Foto: Sievert Handel Transporte)
Werbung
Werbung
Tobias Schweikl
(erschienen bei LOGISTIK HEUTE von Therese Meitinger)

Die Sievert Handel Transporte GmbH will sich auf der transport logistic 2019 (4. bis 7. Juni, München) verstärkt an die E-Commerce-Branche richten. So plant der Logistikdienstleister am Gemeinschaftsstand des Logistiknetzwerks Mitteldeutschland mehrere Lösungen zu präsentieren, die gezielt für diese Zielgruppe entwickelt wurde. Darüber hinaus möchte das Unternehmen ein umfangreiches Spektrum an Value-Added-Services und kundenindividuellen Logistikkonzepten für Industrie und Handel zeigen.

Rui Macedo, Geschäftsführer der Sievert Handel Transporte GmbH, sieht in der Messeteilnahme eine große Chance für das Unternehmen: „Auf der transport logistic können wir zeitgleich zukünftige Projekte mit Bestandskunden erörtern und potenziellen Neukunden unser Leistungsspektrum präsentieren.“ Die Resonanz der Messebesucher spreche laut Marcedo für sich. So hätten viele dauerhafte Kundenbeziehungen hier ihren Anfang genommen.

Zu den Zielen des branchenübergreifenden Logistikdienstleisters zählt nach Eigenangaben der weitere Ausbau der Lagerlogistik und ein nachhaltiger Wachstum im Bereich Value-Added-Services. Einen strategischen Schwerpunkt solle in den kommenden Jahren die boomende E-Commerce-Branche bilden.

„In den vergangenen Jahren haben wir hier zahlreiche spezielle Lösungen entwickelt, die für viele Unternehmen von Interesse sein dürften“, sagt Macedo. Die Angebotspalette erstreckt sich von der Lagerwirtschaft über die Kommissionierung und Konfektionierung bis hin zur Qualitätskontrolle nach Kundenvorgabe, so Sievert Handel Transporte.

B5 119/218 (Logistiknetzwerk Mitteldeutschland)

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung