Werbung
Werbung
Werbung

transport logistic 2019: Trailer und Services vorgestellt

Der Aufbauten und Aufliegerhersteller Krone nutzt die transport logistic 2019, um neben neuen Fahrzeugen auch seine Serviceleistungen zu präsentieren.

Die modulare Kühllösung Celsineo wurde von den Firmen Krone und Liebherr gemeinsam entwickelt. | Bild: Krone
Die modulare Kühllösung Celsineo wurde von den Firmen Krone und Liebherr gemeinsam entwickelt. | Bild: Krone
Werbung
Werbung
Tobias Schweikl

Auf der transport logistic 2019 (4. bis 7. Juni 2019, München) stellt Krone vier Fahrzeuge aus. Darunter ist auch ein Cool Liner, der mit dem neuen Celsineo-Kühlsystem, einer gemeinsamen Entwicklung der Firmen Liebherr und Krone, ausgerüstet ist. Daneben zeigt der Trailer- und Aufbautenhersteller einen Mega Liner in der Comfort-Variante; dank dessen innovativer Seitenplane sollen Fahrer das Fahrzeug in unter 30 Sekunden öffnen können. Weitere Messe-Fahrzeuge sind der Box Liner eL20, ein Containerchassis für schwere 20‘-Container, sowie ein Profi Liner mit Ladungssicherungsplane Safe Curtain, bei der hochfeste Federstahlstreifen in der Seitenplane verbaut sind.

Zudem präsentiert Krone sein umfassendes Dienstleistungsangebot rund um den Trailer, das von Finanzierung, über Ersatzteilservice und 24-Stunden-Pannennotruf bis hin zu maßgeschneiderten Servicepaketen reicht.

Halle A6.305/406 (Krone)
Halle A6.329/426 (Celsineo)

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung