Werbung
Werbung
Werbung

transport logistic: Immer im richtigen Slot mit Cargoclix

Anbieter stellt vier neue Module für sein Zeitfenster-Management-System „Timeslot“ für die Laderampe vor.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Mit den neuen Zusatzfunktionen zu seinem System Timeslot, die Cargoclix zur transport logistic in München vorstellt, ermöglicht es der Anbieter künftig, dynamische Buchungsmasken und Zeitfensterlängen anzulegen, variable Limits für Zeitfenster einzugeben und zeitgleich mit Buchung eines Zeitfensters die zugehörigen Frachtdokumente hochzuladen. „Wir gehen jetzt den nächsten Schritt und machen Zeitfenstermanagement intelligent“, erklärt Victor Meier, Gesellschafter bei Cargoclix in Freiburg. Mit den dynamischen Timeslot-Funktionen lasse sich das Zeitfenstermanagement an die jeweiligen Anforderungen des Standorts anpassen. Die Buchungen würden einfacher, die Rampenabwicklung für die Standortbetreiber individueller und der bürokratische Aufwand für die Fahrer vor Ort reduziere sich.

Mit Hilfe der dynamischen Buchungsmasken können Standortbetreiber etwa sogenannte Wenn-Dann-Funktionen hinterlegen. Das System führt den Nutzer individuell durch die Buchung und öffnet sich abhängig von Warenart, Ladungsmix, Fahrzeug oder Ladungsträger nur die für ihn jeweils relevanten Felder. Zusätzlich zur Länge und Anzahl der Zeitfenster pro Rampe können Standortbetreiber künftig auch beliebige Limits für Zeitfensterbuchungen festlegen und tagesaktuell anpassen. So lässt sich für einen Standort festlegen, dass 4.000 Paletten pro Tag bei 400 pro Stunde umgeschlagen werden können. Die Unternehmen können auf diese Weise Überbuchungen vermeiden und für eine kontinuierliche Auslastung sorgen. Wer parallel zur Zeitfensterbuchung Frachtdokumente hochladen möchte, dem steht künftig die Funktion „Datei-Upload“ zur Verfügung. Das hilft, den administrativen Aufwand im Wareneingang zu erledigen, noch bevor der Lkw eintrifft. Die Zusatzfunktionen stehen allen Nutzern des Zeitfenstermanagementsystems „Timeslot“ zur Verfügung. (Halle B2, Stand 612) ha

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung