Werbung
Werbung
Werbung

Transportverpackung: Robuste Papier-Coils für mehr Schutz der Waren

Ein neues Zubehör für die Verpackungsmaschine „Easypack packmaster pro“ produziert automatisch robuste Papier-Coils.

Der Easypack Coiler erstellt Papiercoils als Alternative zu expandierenden Schaum- oder Polystyrol-Produkten. | Bild: Pregis
Der Easypack Coiler erstellt Papiercoils als Alternative zu expandierenden Schaum- oder Polystyrol-Produkten. | Bild: Pregis
Werbung
Werbung
Tobias Schweikl

Mit dem neuen „Easypack Coiler“-System hat der Hersteller Pregis ein neues System als Zusatztechnologie für die seine Verpackungsmaschine „Easypack packmaster pro“ entwickelt. Das höhenverstellbare Zubehör erstellt automatisch Coils mit einem Durchmesser zwischen 30 bis 70 cm und einer Tiefe von bis zu 20 cm. Die Ausgabegeschwindigkeit liegt bei 26 Metern pro Minute.

Die Coils dienen als Alternative zu expandierenden Schaum- oder Polystyrol-Produkten. Hergestellt werden sie aus zu 100 Prozent recyceltem Papier, das in einlagigen oder zweilagigen Qualitäten von 52 g / m² bis 90 g / m² erhältlich ist. Als Papierfarbe können Weiß, Braun oder eine Kombination aus beiden gewählt werden.

Das neue System soll mit wenigen Handgriffen angeschlossen werden können und soll dann direkt einsatzbereit sein.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung