Trends bei Palettierrobotern

Auf der Fachpack in Nürnberg präsentiert die Roteg AG den für alle Branchen geeigneten Palettierroboter Paro.
Redaktion (allg.)
Die Idee eines universell einsetzbaren Roboters mit Assistenzfunktionen in der Steuerung wurde im Hause Roteg in den letzten Jahren weiterentwickelt. Der Greifraum der Roboter ist durch den modularen Aufbau des Systems für jede Aufgabe kompatibel und kann noch nachträglich hinsichtlich des Greifraums angepasst werden. Die echtzeitfähige Steuerung kommt dank Touchscreen ohne weitere Eingabegeräte aus. Durch wenige Fingerbewegungen kann innerhalb einer Minute ein neues Packstück und Lagenbild angelegt oder verändert werden. Halle 9 Stand 211 Das Messetrio Fachpack / Printpack / Logintern findet vom 25. bis 27.09.2009 in Nürnberg statt.