Werbung
Werbung

Überwachung im Führerhaus

Der Temperaturschreiber „DataCold 500“ von Carrier Transicold ermöglicht die lückenlose Überwachung von Kühltransporten. Bedient wird das System im Führerhaus oder außerhalb.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Für den Innen- und Außenbereich stehen sechs verschiedene Typen zur Auswahl. Gegenüber den Vorgängermodellen haben die Entwickler die verfügbaren Sprachen auf sieben erweitert. Zudem kann der DataCold 500 mit vorhandenen alternativen Telemetriesystemen kommunizieren. Er verfügt über eine Speicherkapazität von über einem Jahr. Das System zeichnet bis zu sechs verschiedene Ereignisse zugleich auf: So entgehen ihm weder das Öffnen von Türen, noch Abtausignale oder das An- und Ausschalten des Aggregats. Jedes Dieselaggregat von Carrier Transicold kann zur Aufzeichnung der Steuerdaten (z.B. Sollwerte, Parametermodifikation oder Alarmausgabe) an sein Kontrollsystem angeschlossen werden. Der DataCold 500 ist mit einem integrierten Drucker ausgerüstet. Um die einwandfreie Kühlung nachzuweisen, kann jederzeit und überall ein entsprechendes Dokument erstellt und ausgedruckt werden. Ein optional verfügbarer Dataweb-Zugang, der auch weitere Fahrzeugparameter verwalten kann, rundet das Angebot ab.
Werbung
Werbung