UTA erweitert Service-Angebote

Die Union Tank Eckstein GmbH (UTA) hat die Funktionen des Online Service Centers erweitert und gleichzeitig eine neue Version der Controlling-Software „UTA Fahr & Spar Pro“ auf den Markt gebracht.
Redaktion (allg.)
Auf der Homepage von UTA können Kunden ab sofort im Online Service Center sämtliche Transaktionen sehen und damit diverse Auswertungen zu Absätzen und Umsätzen durchführen. Zusätzlich werden nicht abgerechnete Transaktionen angezeigt, was für zusätzliche Kontrolle sorgen und die finanzielle Disposition erleichtern soll. Sonderauswertungen mit Plausibilitätschecks können mögliche Missbrauchsfälle frühzeitig aufdecken. Aktuelle Dieselpreis-Informationen, regional sortierbar, erleichtern die Betankungsplanung und -kontrolle. Datenexporte in verschiedene Dateiformate sollen das Angebot abrunden. Die Fuhrparkcontrolling-Software UTA Fahr & Spar Pro ist ebenfalls um einige Funktionen ergänzt worden. Die neue Benutzeroberfläche, einfache Bedienbarkeit und schnellere Performance sollen den Nutzen für den User erhöhen. Des Weiteren können, so UTA, jetzt auch Kilometerstände aus dem digitalen Tachographen für eine Verbrauchsermittlung verwendet werden. Da auch Transaktionen von Drittanbietern beziehungsweise Selbstversorgeranlagen eingelesen werden können, habe der Nutzer immer ein komplettes Bild über die Leistungen und Verbräuche der Fahrzeugflotte. (swe)
Printer Friendly, PDF & Email