Vakuumssauger für Verpackungsmaschinen

Die FIPA GmbH wird auf der FachPack 2009 branchenspezifische Neuheiten in der Vakuumtechnik präsentieren.
Redaktion (allg.)
Im Mittelpunkt soll dabei ein patentierter Vakuumsauger aus Tepuflexstehen. Die speziell für die Verpackungsindustrie entwickelten Sauger bestehen Unternehmensangaben zufolge aus einer Polyurethan-Mischung, die die Elastizität von Gummi mit der Verschleißfestigkeit von Kunststoff vereinen soll. Das wiederum mache die als Flach- und Balgensauger erhältlichen Verpackungsprofis besonders prozesssicher und leistungsfähig. Auf der der Fachmesse für Verpackungslösungen in Halle 4, Stand 4-625 kann das Publikum ferner unter die Lupe nehmen: Vakuumpumpen mit hoher Saugleistung für das schnelle Evakuieren von Vakuumverpackungen, robuste Ejektoren sowie Vakuumkomponenten, die komplette Systeme präzise steuern und kontinuierlich überwachen. (swe)