Volkswagen Pkw mit neuem Logistikvorstand

Bei Volkswagen Pkw folgt ein neuer Logistikvorstand auf Dr. Andreas Tostmann. Dieser wurde als neuer Vorstandsvorsitzender der MAN Truck & Bus SE berufen.

Dr. Christian Vollmer übernimmt die Vorstandsposition Produktion der Marke Volkswagen PKW - als Nachfolger für Dr. Andreas Tostmann, der als Vorstandsvorsitzender zu MAN gewechselt ist. (Foto: Volkswagen)
Dr. Christian Vollmer übernimmt die Vorstandsposition Produktion der Marke Volkswagen PKW - als Nachfolger für Dr. Andreas Tostmann, der als Vorstandsvorsitzender zu MAN gewechselt ist. (Foto: Volkswagen)
Tobias Schweikl
(erschienen bei LOGISTIK HEUTE von Matthias Pieringer)

Der bisherige Produktionsvorstand der Marke SEAT, Dr. Christian Vollmer, wird zum 1. August 2020 neuer Vorstand Produktion und Logistik der Marke Volkswagen PKW. Dies teilte Volkswagen kürzlich in Wolfsburg mit. Vollmer folgt in dieser Funktion auf Dr. Andreas Tostmann, der zum 16. Juli als neuer Vorstandsvorsitzender der MAN Truck & Bus SE berufen wurde.

Dr. Christian Vollmer ist promovierter Diplom-Ingenieur Maschinenbau. Er ist seit 20 Jahren bei Volkswagen. Seine berufliche Laufbahn begann er 1999 in der Planung Presswerk bei Volkswagen in Wolfsburg. 2002 wurde er Vorstandsreferent Produktion und 2005 ging er als Leiter Automobilfertigung zu Volkswagen Slovakia nach Bratislava, Slowakei. 2010 wechselte Vollmer als Leiter Produktion zu Volkswagen in Shanghai, China. 2014 wurde er dort zum Technical Executive Vice President der SAIC-Volkswagen berufen. Seit 2018 ist Vollmer Vorstand Produktion bei Seat in Martorell, Spanien.

Printer Friendly, PDF & Email