Volumenstärkster Lkw-Importeur

Im vergangenen Jahr hat DAF Trucks in Deutschland insgesamt 5.985 (2009: 4.897) Fahrzeuge neu zugelassen. Das entspricht einer Steigerung von 22,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Redaktion (allg.)

Damit konnte DAF seine Position als drittstärkster Anbieter in Deutschland mit einem Marktanteil festigen. Insbesondere im schwerem Segment über 15 Tonnen zGG waren die niederländischen Trucks erfolgreich. Während das Marktvolumen in diesem Segment um 21,3 Prozent von 40.904 auf 49.611 Einheiten zulegte, steigerte DAF seine Zulassungen hier um 27,1 Prozent. 5.517 Neuzulassungen (2009: 4.342) standen hier für DAF zu Buche. Das bedeutet laut DAF ein Marktanteil von 11,1 Prozent (2009: 10,6%). Das leichte Gewichtssegment von 6 bis 15 Tonnen zGG konnte nicht ganz so stark zulegen wie der Gesamtmarkt. Mit 22.562 Neuanmeldungen (2009:18.930) stieg das Marktvolumen um 19,2 Prozent. DAF erzielte in diesem Segment mit 468 (2009: 555) Zulassungen einen Marktanteil von 2,1 Prozent (2009: 2,9%). (tpi)