Werbung
Werbung
Werbung

Von Hamburg nach St. Petersburg

Ein neuer Feederliniendienst der Reederei Hyundai Merchant Marine (HMM) verbindet Hamburg mit St. Petersburg.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Alle 14 Tage läuft das Feederschiff „Robert" die Containerterminals im Hamburger Hafen nach Bedarf an. Der Dienst wird in Zusammenarbeit mit Team Lines angeboten, einem Tochterunternehmen der belgischen Delphis-Reederei. Die erste Abfahrt der „Robert“ ab Hamburg erfolgte bereits am 25. März 2009. Das Schiff von der Sietas-Werft in Neuenfelde ist 134,4 Meter lang und 22,5 Meter breit und hat eine Stellplatzkapazität von 868 TEU sowie 234 Anschlüsse für Kühlcontainer (Reefer). Bei einer Tragfähigkeit von 11.260 Tonnen erreicht das Schiff einen Maximaltiefgang von 8,70 Metern und hat eine Dienstgeschwindigkeit von 18 Knoten.
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung