Werbung
Werbung
Werbung

Vorjahresverluste aufgeholt

Nach dem Einbruch im Jahr 2009 mit einem Rückgang von 15,9 Prozent ist der Gütertransport auf der Schiene im Jahr 2010 mit 14,0 Prozent so stark gestiegen wie nie zuvor.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Insgesamt wurden 2010 laut Statistischem Bundesamt (Destatis) 355,7 Millionen Tonnen Güter auf dem deutschen Schienennetz transportiert. Damit liegt die Menge noch 4,2 Prozent unter dem bisherigen Höchstwert von 371,3 Millionen Tonnen aus dem Jahr 2008. Ein höheres Ergebnis als 2008 konnte mit 242,1 Millionen Tonnen (+14,9 Prozent gegenüber 2009) einzig der Schienen-Binnenverkehr erreichen. Besonders stark gewachsen ist der Empfang aus dem Ausland mit +17,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr.
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung